Start » Litters/Babies » Peterbaldlitter- Blumenwurf 08-08-2015

Nesrin ist mit Hector zusammen ausgezogen, Giancinto geht in die Schweiz


Am 08.08. 2015 kamen unsere Nofretete´s Blumenkinder auf diese Welt. Es war eine schwierige lange Geburt. Schwer, weil es sehr heiss war, und die Erstgeborene stecken blieb.

Nofretete´s  Leo Nesrin kam um 18:15 Uhr auf diese Welt

Nesrin -bedeutet wilde Rose

Nesrin

Sie lebt mit Hector zusammen , auf seiner Seite kann man bestaunen , wie Sie heute aussieht.

Man muss aber nach unten scrollen.

Nofretete´s Dandelion kam um 20:05 Uhr auf die Welt

Dandelion - bedeutet Löwenzahn

leider verliess er uns , aber er wacht mit seinem Namen "Leo" und als Schutzengel über seine Geschwister

Sternenkind Leo

Nofretete´s Leo Giancinto kam um 20:20 Uhr auf die Welt

Giancinto- bedeutet Hyazinte

Giancinto


Nach dem Tod von Dandelion´s war alles sehr stressig, Fleur war nervös und versuchte ihre beiden ständig wegzuschleppen.


Sie liess keine andere Katze in die Nähe der Babys. Zelda durfte, aber Zelda entwickelte Muttergefühle und wollte die Kleinen bei sich trinken lassen.

Es folgte ein Umzug ins Schlafzimmer und somit eine Trennung von den anderen Katzen.

Fleur mit Nessy

Somit war Ruhe gewährleistet, doch dann hatte Nesrin trotz Milch von Fleur nicht zugenommen, über Tage hinweg, sogar abgenommen .

Zufüttern, ja, aber Nesrin wollte gefragt werden, und sie wollte nicht.

Wir beide blieben eisern, ich bat ihr immer wieder was an , und war froh über jeden Tropfen.

Ich zweifelte an mir, und nach einer Woche , hatte ich die perfekte Flasche- und die perfekte Milchmischung. Beide wurden zugefüttert, und siehe da, sie nahmen beide gut zu. Toto brauchte es nicht, aber ich hatte den Eindruck, das Fleurs Milch genug da ist, aber nicht ansetzt.

Nessy schmeckt es

 

Es ist enorm, mit 4 Wochen, futterten die beiden Kittenbabybrei, und benutzten das Klo, mit 6 Wochen waren sie stubenrein. Die Augen waren am 2. bzw. 3. Tag offen, auch aktiv krabbeln war nach einer Woche normal.

Als Hector geboren wurde, zogen alle zusammen wieder ins Wohnzimmer

Nesrin erwies sich als Kämpferin, und das spiegelte sich auch in ihrem Charakter nieder. Selbstbewusste Prinzessin, sehr verfressen, und sehr sehr klug.

Nesrin heute 8 Monate alt

Sie zog mit 21 Wochen zusammen mit Hector aus.

Giancinto-oder kurz Toto genannt, ist ein verschmuster Kater, der kurzzeittig zu einem Silberblick neigte, aber nach dem nächsten Wachstumsschub  ist wieder alles, so wie es sollte.

Er rauft gerne und die Mütter mussten ganze Erziehungsarbeit leisten bei ihm .

Er verhält sich wie ein Baby, er liegt gerne auf dem Rücken und lässt sich den Bauch streicheln.

Das ändert sich auch nicht im Alter

Toto 8Monate alt auf dem Foto

Toto ist in die Schweiz gezogen, dort wurde er sehnsüchtigst erwartet, neben 2 wundervollen Menschen teilt er sich mit 2 weiteren Nacktkatzen seine Bediensteten

Viele weitere Fotos findet ihr bei Nofretete´s Kitten 2015