Start » Gedanken » Grooming

Grooming/Pflege:

Jedes Tier benötigt eine gewisse Pflege! Nicht nur, wenn das Tier bei einem zu Hause ist, sondern vorallem, wenn es bei Katzenausstellung präsentiert werden soll. 


National Cat Show in London

Eine Katzenausstellung ist eine Schönheitsausstellung, und da sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass nur top gepflegte Tiere dort präsentiert werden sollen!

Es schadet keiner Katze, wenn man dort mit gebadeten Katzen hingeht, ob es sich nun um eine Perser oder eine kurzhaarige Katze handelt. 

Und auch eines sollte man bedenken, wenn eine Katze einen Fisch im Teich interessant findet, ist sie alles andere als wasserscheu!


Delailah beim Baden
Delailah beim Baden

Delailah beim Baden
Delailah beim Baden

Nur als Anmerkung: auf jeder Ausstellung wurde Delailah Best-in-Show, u. a. auch weil sie immer top gepflegt war. Speziell bei weißen Persern ist es nicht mit einmal Baden vor einer Show getan.
Gerade bei hellen Katzen sieht man jegliche Verfärbungen (Gesicht Futterreste, Füße Boden, Popo Katzenklo usw.) - wir hatten immer mindestens 6 Wochen vor der Ausstellung begonnen gehabt, sie zu groomen.




Schließlich haben sämtliche Mädels, die beim Casting zu Germany's Next Topmodel teilnehmen, ja auch alle gewaschene Haare. Warum soll es hier anders sein.

Und der Erfolg kann uns auch recht geben: unsere Cleo wurde am 7. September 2013 in Bernau beim CPC e.V. nicht nur Rassesieger, sondern auch Best-in-Show, Best-of-Best und sogar Best-over-All

Toller Erfolg, zumal auch sehr viele andere, wundervolle Katzen dort gezeigt wurden!




Vielen Dank an Daniel Schneider für die tollen Fotos von der Show!


Atlant beim Baden
Atlant beim Baden

Atlant beim Baden
Atlant beim Baden

Hinweis: Einen "Fettschwanz" behandelt man nicht nur vor einer Show, das muss kontinuierlich erfolgen, ähnlich wie man ja auch die Ohren/Augen regelmäßig säubern muss